Alvarinho. Quinta de Carapeços, Vinho Verde Portugal

Weisswein 1010040
Preis 11,50 (15,00€ / l)
Füllmenge 0,75 l
Alkoholgehalt 13,5%
Rebsorte 100% Alvarinho
Hersteller Quinta de Carapeços
Jahrgang 2020
Anbaugebiet Vinho Verde
Allergene enthält Sulfite
Weinbewertungen 99 Punkte Markthalle 5

Der Alvarinho ist der Einstieg in die Welt der Bodega Quinta de Carapeços. Ein harmonischer Wein mit einem intensiven blumigen und zitrusfruchtigen Duft und einem langen und fruchtigen Abgang. Der Alvarinho ist ideal zur Begleitung jeder Art von Vorspeisen und Gerichten.

Es handelt sich um einen Weißwein mit dem typischen Charakter des Terroirs, in dem er produziert wird. Er unterscheidet sich zwangsläufig von denen aus Monção, Melgaço und dem spanischen Gebiet Rias Baixas. Ein Wein, so leicht wie die  Gegend in der er wächst. Sommer, Sonne, Terrasse und ein Barbecue mit Freunden, dazu einen Alvarinho, was braucht man mehr.

Bodega Quinta de Carapeços

Das Weingut liegt in der Region Vinho Verde, genauer gesagt in die Gemeinde Amarante, das Land der Pascoaes und Souza Cardoso. Quinta de Carapeços, ist bekannt für seine natürliche Schönheit sowie die Qualität und Einzigartigkeit seiner Weißweine. Die Weine der Quinta genießen in Portugal hohes Ansehen bei Weinkennern und Weinliebhabern. Die Quinta verbindet Tradition und Moderne, immer mit Respekt vor dem, was die Natur bietet. keine zwei Ernten sind gleich!

Die Alvarinho Weine von Quinta de Carapeços sind in Portugal sehr im Trend und äußerst gefragt.