Gran Reserva . Arzuaga, Ribera del Duero

Preis 86,00 (122,03€ / l)
Füllmenge 0,75 l
Alkoholgehalt 14,5%
Rebsorte Tinto Fino (Tempranillo) und Merlot
Hersteller Bodega Arzuaga
Jahrgang 2016
Anbaugebiet Ribera del Duero
Allergene enthält Sulfite
Weinbewertungen 94 Punkte Guia Penin

12 vorrätig

Arzuaga Gran Reserva stammt zu einem Großteil von über 80 Jahre alten Rebstöcken und zu einem geringen Prozentsatz von jungen Rebstöcken. Sie alle sind auf lehm-kalkhaltigen Böden gepflanzt und die geringe Fruchtbarkeit und das raue Klima der Gegend verleihen den Trauben eine spektakuläre Konzentration. Auf traditionelle Weise bewirtschaftet, erfolgt die Weinlese manuell zum optimalen Reifezeitpunkt in Kisten zu 15 kg.

Sobald die Trauben des Arzuaga Gran Reserva im Weinkeller ankommen, werden sie einem Auswahlverfahren unterzogen, bevor sie entrappt und zerquetscht werden. Danach wird eine vorgärende Mazeration bei niedriger Temperatur und eine anschließende Fermentation bei einer kontrollierten Temperatur von 28 °C durchgeführt. Schließlich reift er 40 Monate lang in neuen französischen Eichenfässern mit dreimaligem Abstich.

Bodega Arzuaga

Die Bodega Arzuaga wurde Anfang der 90er Jahre von Florentino Arzuaga-Navarro gegründet. Sie liegt an der bekannten N-122 zwischen Valladolid und Penafiel.

Die Bodega Arzuaga besitzt außerdem ein 1 Sterne Michelin Restaurant sowie ein Boutique Hotel. Die Tochter des Besitzers Amaya Arzuaga ist eine erfolgreiche Modedesignerin in Spanien. Außerdem vertreibt Amaya Weine unter ihrem Namen „Amaya“ Arzuaga.

Die Bodega Arzuaga vereint das traditionelle und das moderne Ribera del Duero. Alte Weinberge in tollen Lagen kombiniert mit dem Know-how der Neuzeit lassen hier große Weine entstehen. Aus diesem Grund begleiten wir die Bodega seit nunmehr 5 Jahren.