Marge. Celler de l Encastell. Priorat

Preis 21,50 (29,00€ / l)
Füllmenge 0,75 l
Alkoholgehalt 14,5%
Rebsorten Grenache, Syrah, Carignan, Merlot, Cabernet Sauvignon
Hersteller Cellar de l Encastell
Jahrgang 2018
Anbaugebiet Priorat
Allergene enthält Sulfite
Weinbewertungen 98 Punkte für Preis-Genuss im Priorat

In der Farbe Ruby, ins Lila spielend . Sie ahnen sicher schon das Feuerwerk, das Sie erwartet: ein warmer, intensiver Duft nach Holunder, Schiefer und Schokolade. Am Gaumen körperreich, dicht, die Schoko-Noten kehren zurück, dazu eine Spur Brombeere und sanfte Gerbstoffe. Ein ultralanges Finish im Mund. Wie immer ein Meisterwerk der Bodega Celler de l Encastell. Für alle Priorat Fans ein Must Buy. Schmeckt zu gegrilltem Iberico, Steak oder im Winter zu geschmorten Speisen.

Trinktemperatur bei 16 Grad, 1 Stunde vorher karaffieren und große Gläser verwenden. Viel Spaß damit.

Celler de l Encastell

Das spanische Weingut Celler de l’Encastell ist ein kleiner Familienbebieb in der katalanischen Kleinstadt Porrera, die zum D.O.Q.-Gebiet des Priorat gehört. Seit mehreren Generationen wird das Weingut als Familienbetrieb geführt. Das Ehepaar Carme Figuerola and Ralmon Castellvi übernahmen das Weingut Celler de l’Encastell im Jahre 1999, angetrieben durch Ihre Passion für Wein. Alle Prozesse der Weinbereilung werden auf dem Weingut persönlich durchgeführt: von der Arbeit im Weinberg, der Vinifizierung, Reifung und Abfüllung in die Flaschen. Nur so entsteht ein Wein allerhöchster Qualität. Das neue Priorat in seiner reinsten Form. Siw besitzen die besten Lagen in ihrer Gegend und das schmeckt man.