Lo Cirerer Cal Besso-Encastell. Montsant

Preis 14,00 (24,00€ / l)
Füllmenge 0,75 l
Alkoholgehalt 14,5%
Rebsorten Garnacha, Cabernet, Merlot, Tempranillo
Hersteller Cal Besso Encastell
Jahrgang 2017
Anbaugebiet Montsant
Allergene enthält Sulfite
Weinbewertungen 97 Punkte für Preis-Genuss im Priorat

5 vorrätig

Wunderbar mineralischer, trocken ausgebauter Rotwein aus dem spanischen Weinanbaugebiet Montsant. In der Nase feine Aromen reifer Kirschen und Pflaumen. Im Mund und am Gaumen fein strukturiert, frisch und sehr vollmundig. Das samtige Tannin fein integriert. Die Reife erfolgte ungefähr sechs Monate in französischer und amerikanischer Eiche.
Raimon Castellvi, der Inhaber und Weinmacher von Cal Besso, verwendete für diesen jungen spanischen Rotwein aus dem Montsant ausschließlich vollreife Trauben zum Teil sehr alter Weinberge der Lagen „La Presa“ und „Les Rotes“ in Els Guiamets, die er zusammen mit einem Freund gemeinsam bewirtschaftet. Getragen wird dieser Rotwein von der Rebsorte Garnacha und zusätzlich unterstützt von Cabernet Sauvignon, Merlot, Ull de Llebre (Tempranillo) und Carinera. Ein Rotwein, der nicht nur zu geschmorten Rinderbacke oder auch Paella hervorragend passt.
„Lo Cirerer“ bekam seinen Namen als Erinnerung an die alte Kirschbaumplantage der Familie, die früher im Montsant sehr häufig anzutreffen waren.

Cal Besso- Encastell

Der Keller befindet sich im alten Herrenhaus von Raimon als Guiamets und verfügt über die gesamte notwendige Technologie, um den maximalen Ausdruck seiner Wurzeln und den ganzen Charme
der alten Konstruktion in dieser Troba zu extrahieren. In Jaume ist es die Aufgabe, die Wurzel der Seves Velles Vinyes mit maximaler Qualität und Gesundheit zu erreichen,um authentische Reben mit Charakter
und Treue zum einzigartigen Land der DO Montsant produzieren zu können.