Naturwein Tintos

Preis 99,00 (132,00€ / l)
Füllmenge 0,75l
Alkoholgehalt 12,5%-15%
Rebsorten Garnacha, Tempranillo, Mencia
Hersteller Bodega Artuke, Bodega Comando G, Bodega Arzuaga, Bodega Akilia
Jahrgänge 2018, 2019, 2017, 2019
Anbaugebiete Rioja, Gredos, Ribera del Duero, Bierzo
Allergene enthält Sulfite
Bewertungen 98 Punkte Weingenuss Markthalle 5

Naturwein Tinots aus Spanien

Das neue postmoderne Spanien mit seinen Winzern die mit der Natur arbeiten. Bei dem Naturwein Paket haben wir uns für die Winzer entschieden, die neue, nachhaltige Wege gehen und ohne Pulver und Mittelchen arbeiten. Back to Nature, back to Basic. Unter dem Motto stellen wir euch 4 Weine und Bodegaas vor die uns mit ihrer Philosophie extrem überzeugt haben.

Die Brüder Kike und Arturo der Bodega Artuke in der Rioja verkörpern diesen neuen Weg. Sie legen Wert auf die Herkunft, die Lagen und die von der Natur aus gegebenen Umstände der Reben. Mit dieser Einstellung geppart mit jeder Menge Know How entstehen auf der Bodega Artuke jedes Jahr tolle Weine. Der Paso las Manas ist ein außergewöhnlicher Tinto aus 100% Tempranillo. Er wächst auf sehr hohem Gebiet und ist vom Stil her der kargste Wein der Bodega Artuke.  In der Karaffe entwickelt sich der Wein immer wieder  neu. Der Raum wird gefüllt von Feilchen, Blüten und jeder Menge Kräuter. Ein Tinto so elegant und präzise wie seine Umgebung.

Der zweite Wein im Naturwein Paket kommt aus Gredos von den Jungs von Comando G. Comando G steht für Comando Garnacha. Die Jungs haben vor Jahren alte, totgespritzte Anlagen über Madrid rekultiviert. Sie wollen der Welt zeigen das die Traube Garnacha auch selbstständig und ohne Blend große Weine hervorbringen kann. Das ist den Jungs von Comando G gelungen. Robert Parker verleiht ihnen regelmäßig 96-100 Punkte für ihre großen Weine. Der Bruja ist der Einstieg in die Welt des Garnacha. Ein feiner, animalischer Rotwein der sein Vorbild klar im Burgund hat. Feine Tannine  und eine gute Säure lassen hier Weine entstehen die in Spanien einzigartig sind.

Der Laderas del Norte ist in vielerlei hinsicht ein Premieren Wein der Bodega Arzuaga. Der Wein stammt aus der Einzellage Finca Valdesordon am nördlichen Ufer des Duero. Die Top Lagen der Bodega befinden sich meist an der Südseite. Das macht die Weine für die Zukunft spannender. Die zweite Premiere ist, dass der Laderas del Norte 100% Bio zertifiziert ist. Er ist somit der erste Wein der Bodega Arzuaga der diesen Status hat. Der Laderas del Norte ist ein Wein der uns beim Probieren sofort begeistert hat. Wir finden er schmeckt nach Brombeeren ,Schattenmorellen, leichte Tabaknoten sind auch zu erkennen. Die obligstorischen „süßen “ Ribera Tannine sind hier sehr dezent zu schmecken. Ein Wein mit enormem Potential der jetzt schon perfekt zu jedem Steak oder Schmorgericht passt. Viel mehr Preis-Genuss ist in der Gegend nicht zu finden.

Das neue Spanien sehen wir bei Akilia in Perfektion. Die Gegend von Bierzo bringt Rotweine auf die Flasche die in Europa heiß begehrt sind. Ausdrucksstarke Weine aus der Rebsorte Mencia lassen die Herzen der Wein Freaks höher schlagen.Villarin (1 Hektar) liegt in einem Hang mit Ostorientierung mit Schiefer und Quarz über den Tonböden. Der Weinberg hat eine Pflnzendichte von 4.400 Pflanzen/Hektar von Mencia mit einem Plantagenrahmen von 1,5 Meter mal 1,5 Meter und Baumschnitt.Die Ernte erfolgt im traditionellen Handlesestil und die Parzellen werden überwacht und reifen 9 Monate in Betontanks.Produktion: 1.946 Flaschen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Naturwein Tintos“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.