Verdejo Ossian, Rueda

Weisswein 1010026
Preis 29,90 (39,00€ / l)
Füllmenge 0,75 l
Alkoholgehalt 14%
Rebsorte 100% Verdejo
Hersteller Bodega Ossian Vides y Vinos S.L.
Jahrgang 2018
Anbaugebiet Rueda
Allergene enthält Sulfite
Weinbewertungen 93 Punkte Guia Penin & 94 Punkte James Suckling. In Spanien zu Hause aber die große Weißweine im Kopf, so entsteht ein Verdejo der Extraklasse.

3 vorrätig

Der Ossian wird aus 150 Jahre alten Verdejo Reben gekeltert. Der Winzer Ismael Gonzales bringt seine Reben in das Projekt Ossian mit ein. Die zwei Koryhäen Javier Zachanini und Pierre Millemann wissen, wie Weine auf Weltniveau zu schmecken haben.

Der Ossian bringt alles mit, was ein großer Verdejo braucht. Schmelz, Länge, Kraft, Salzigkeit und einen feinen Holzeinsatz. Der Ossian ist ein Weißwein mit extrem hohen Potenzial zum Reifen; dies beweist er immer wieder bei diversen Blindproben im Burgund. In den meisten Fällen wird der Ossian nicht enttarnt und ist der geheime Star des Abends. In Spanien zu Hause aber die große Weißweine im Kopf, so entsteht ein Verdejo der Extraklasse.

Bodega Ossian Vides y Vinos S.L.

Was ist das Ergebnis, wenn Javier Zachagnini (Aalto), Ismael Gonzales (150 Jahre alte Reben) und Pierre Millemann (Berater Romanée Conti) zusammen kommen? Ein Verdejo auf Weltniveau, der sich hinter keinem Wein aus dem Burgund verstecken muss. Drei Koryphäen der Weinwelt lassen die Weine von Ossian in der Weinwelt hell erleuchten. 150 Jahre alte Verdejo Reben, max. 30.000 Flaschen im Jahr gepaart mit feinem Holzeinsatz ist gleich Weltklasse.